Konzertübersicht Saison 2016 / 2017

17-09-16 14:38

Samstag, 17.09.2016, 19:00h: Synagoge Wittlich

Kategorie: Saison 16/17
Klaviertrio Würzburg

 

Katharina Cording, Violine
Peer-Christoph Pulc, Violoncello
Karla-Maria Cording, Klavier
 

Programm:

F. Schubert: Notturno
C. Saint-Saens: Trio Nr. 2 e-moll
J. Brahms: Trio C-Dur op. 87
 

Das 2001 gegründete Klaviertrio Würzburg gilt heute als arriviertes und vielbeschäftigtes junges Ensemble, „das mit seinem Namen jenem Ort Referenz zollt, wo es seine ersten Meriten erworben hat“. Musiker und Rezensenten bescheinigen „herausragende Kompetenz“ im Verein mit „hellwacher Spontaneität“ und „mitreißendem Schwung“. Das Publikum spricht über „außergewöhnliche Harmonie“, „imponierende und temperamentgeladene Virtuosität“.

Die solistische Ausbildung der drei Musiker erfolgte an den Musikhochschulen in Würzburg, München, Mannheim, Hannover, Lübeck und am Salzburger Mozarteum. Gemeinsam studierten sie bei Professor Hatto Beyerle (dem Gründungsbratschisten des Wiener Alban Berg Quartetts) an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und bei Professor Sören Uhde in Würzburg. Prägend waren zudem die Meisterkurse von Menahem Pressler, Siegfried Palm  und dem Voces-Quartett.

Jedes Jahr präsentiert das Trio in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Ulrich Konrad in der Würzburger Residenz einen Kammermusikzyklus. In diesem Rahmen kamen beispielsweise alle Klaviertrios von Beethoven (einschließlich des Tripelkonzerts), Dvorák, Schumann und Brahms zur Aufführung. Das Repertoire des Ensembles umfasst derzeit über 70 Klaviertrios, darunter einige selten aufgeführte Werke, aber auch zeitgenössische Kompositionen von Erkki Sven Tüür oder Wolfgang Rihm.

>> Übersicht