Konzertübersicht Saison 2016 / 2017

14-05-17 14:46

Sonntag 14. Mai 2017, 17:00h, St. Bernhard Wittlich

Kategorie: Saison 16/17
Rossini, Peteite Messe solennelle

 

PROJEKTCHOR MOSEL-EIFEL

Leitung: Albert Henn
Rossini: Petite Messe solennelle
Siri Thornhill, Sopran
Marion Eckstein, Alt
Marcel Oleniecki, Tenor
Matthias Horn, Bass
Karola Pavone, Sopran
Marion Eckstein, Alt
Marcel Oleniecki, Tenor
Ekkehard Abele, Bass
Anna Sigalova, Piano
Christoph Lahme, Harmonium

Wieder ein Heimspiel für Albert Henn, engagierter Musiker und Winzer der Region. Die Petite Messe solennelle von Rossini gilt als eine seiner wichtigsten geistlichen Kompositionen. In seinem 225. Geburtsjahr erklingt sie in der St. Bernhard-Kirche in Wittlich, gesungen vom Projektchor Mosel-Eifel zusammen mit Solisten und Klavier- /Orgelbegleitung. Die Gesamtleitung obliegt Albert Hen.

Es ist einzigartig, hier wohnortnah  generationsübergreifendes Singen auf hohem Niveau zu praktizieren. Dieses musikalische Engagement bereichert das kulturelle Leben der Region und schafft Gemeinsamkeit. Die Sängerinnen und Sänger aus der Vulkaneifel und dem Wittlicher Land treffen sich in zwei Projektchören, mal gemeinsam, mal getrennt, und studieren Texte sowie den rhythmisch melodischen Aufbau des Werkes.  

Rossinis Messe gehört zu den  unterschätzten Kostbarkeiten  sakraler Musik. Spiritueller Ernst verbindet sich hier mit einer Fülle an melodischem Reichtum. Ganz im Sinne der typisch italienischen Traditionen vertonte Rossini den Text der katholischen Liturgie mit vielen stilistischen Anleihen bei der Tonsprache der Oper. In der St. Bernhardkirche erwacht Rossinis selten zu hörendes Spätwerk zu klang- prächtigem Leben.

>> Übersicht