Konzertübersicht Saison 2021 / 2022

26-03-22 18:27

Samstag, 26. März 2022: Musik in der Synagoge - Villa Musica

Kategorie: Saison 21-22

19 Uhr | Synagoge Wittlich

 
Wie uns Villa Musca mitgeteilt hat, können leider die Musiker des Tel Aviv Wind Quartet geplanten nicht wahrnehmen. 

Folgende Besetzung ist nun für den aktuellen Termin vorgesehen (Änderungen vorbehalten!)

Konzert mit Stipendiaten/innen von Villa Musica
Hillel Zori, Violoncello
Tomer Lev, Klavier

Michail Glinka: Trio pathétique d-Moll
Yinam Leef: Tritychon (Hommage an Ödön Partos)
Antonín Dvorák: Klavierquartett Es-Dur, op. 87

Die Villa Musica Rheinland-Pfalz ist eine 1986 gegründete Stiftung der Landesregierung Rheinland-Pfalz mit Beteiligung des Südwestrundfunks. Ihr Stiftungszweck ist die Förderung junger Musiker und die Veranstaltung von Konzerten. Der Musikkreis Stadt Wittlich freut sich jährlich ein Kooperationskonzert der Villa Musica in seiner Konzertreihe anbieten zu können. Große Namen durften wir schon in der Wittlicher Synagoge begrüßen, die zusammen mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten auftraten. Sie  sind  die  Seele  und  das  junge  Gesicht  der  Villa Musica.

Villa Musica beginnt eine neue Kooperation mit der Buchmann-Mehta School of Music der Tel Aviv University: Zwei Professoren aus Israel proben und konzertieren mit dem Nachwuchs der Villa Musica. Der Meistercellist Hillel Zori und der Klavierprofessor Tomer Lev spielen mit Stipendiat*innen slawische Kammermusik. Passend zum Kultursommer-Motto lassen sie den „Ostwind“ wehen: in Werken aus Russland, Polen und Tschechien.

 

>> Übersicht