Konzertübersicht Saison 2018 / 2019

26-12-19 14:52

Donnerstag, 26. Dezember 2019: 4Times Baroque

Kategorie: Saison 19-20
19 Uhr | Synagoge, Wittlich

 
4Times Baroque
Musik bei Kerzenschein

„Caught in Italian Virtuosity“

Im Rausch der Leidenschaften – virtuose Kammermusik des Hochbarock

  • Jan Nigges, Blockflöte
  • Jonas Zschenderlein, Violine
  • Karl Simko, Violoncello
  • Alexander von Heißen, Cembalo
     

Das Weihnachtskonzert wird durch vier junge Virtuosen aus Frankfurt gestaltet, die im Jahr 2013 das Quartett 4TimesBaroque gründeten. Barockmusik und historische Interpretationspraxis bestimmen maßgeblich den musikalischen Werdegang der vier Ensemblemusiker, die sich schon seit ihren Jugendjahren kennen. Noch im Gründungsjahr 2013 gewann 4TimesBaroque den Publikumspreis beim Internationalen Marini Wettbewerb. Weitere renommierte Preise folgten in kurzen Abständen: 2017 der zweite Preis beim Ersten Internationalen Moderationswettbewerb für Alte Musik in Frankfurt, im Oktober letzten Jahres die renommierte Auszeichnung OPUS- Klassik als „Nachwuchskünstler des Jahres“ .

Ein wichtiges Bestreben des Quartetts ist neben ihrer musikalischen Perfektion der nahe Kontakt zum Publikum durch eine kurzweilige Moderation, welche den Zuhörern einen wesentlichen Einblick in die gespielten Werke und das Schaffen der Musiker gibt. So beschrieb die FAZ ihren Auftritt beim Rheingau Musikfestival als „freche, immer aber frische, energiesprühende und mitreißende Darbietung“, die Schwäbische Post bezeichnet sie gar als „Popstars“.  „Da werden die Werke von Vivaldi, Corelli oder Sammartini hoch effektvoll musiziert mit schwindelerregender Rasanz und lustvoll pointiertem Ton“, so Concerti im Januar 2019.

4TimesBaroque konzertierte in vielen Orten Europas. Im Rahmen des Förderprogramms „Eeemerging“ (Emerging European Ensembles) gab es Konzerte und Residenzen in Frankreich, Lettland und Italien, außerdem folgten sie Einladungen renommierter Festivals.

 >> Übersicht